Herabsetzung der Transportkosten in der Wind-Lieferkette Volle Geschäftssichtbarkeit dank Ortungsgeräten und Datenloggern

Optimierung der Windlieferkette und Kostensenkung

Wir kennen die Windbranche und sind uns darüber im Klaren, dass der Transport von Teilen für Windkraftanlagen und Turbinen mit hohen Kosten verbunden ist. Unsere Ortungsanwendung ist daher auf die Anforderungen der Windkraftindustrie ausgelegt.

Mithilfe unserer Ortungsgeräte und Datenlogger erhalten Sie täglich einen globalen Überblick über Ihre Lieferkette und weitere Anlagen und Ausrüstungsgegenstände.

Das Wissen um die genauen Standorte und der Empfang intelligenter Alarmmeldungen, wenn die Ladung Erschütterungen oder übermäßiger Neigung ausgesetzt ist oder Anlagen unter Feuchtigkeitseinwirkung stehen, ermöglicht eine Optimierung der Logistik- und Transportabläufe.

Unmittelbare Vorteile für den Lieferkettenmanager

Sobald unser Produkt im Einsatz ist, kristallisieren sich seine Vorteile schon wenige Monate nach der Anschaffung heraus:

  • Weniger Ausrüstungsverluste und geringere Kosten für die Suche nach Werkzeugen
  • Reduzierung der Betriebskosten
  • Geringere Investitionskosten
  • Einsparungen bei den Investitionsausgaben (CAPEX)
  • Niedrigere Stromgestehungskosten (LCOE)

FALLBEISPIEL

Investitionen in die Lieferketten-Ortung bergen neue Einblicke und einen sofortigen Mehrwert

B&W Vølund nutzt die Daten der Trusted Visibility Suite™ zur Analyse von Stürzen oder Beschädigungen seiner Fracht während Transport und Versand.

Dank der Möglichkeit, den Umgang mit seiner wertvollen Fracht zu kontrollieren, konnte das Unternehmen bereits verschiedene Kosteneinsparungen erzielen.

Zum vollständigen Fallbeispiel

Überwachung und Optimierung dank intelligenter Sensordateninformation

Die Sensoren von Trusted sind genau auf die Anforderungen der Windkraftindustrie ausgelegt.

Sammeln Sie bei Produktion, Transport und Lagerung Daten und Erkenntnisse über die Umgebung der Komponenten. Wir liefern Daten über Temperatur, Feuchtigkeit, Erschütterung, Neigung, Helligkeit, Taupunkt und GPS-Position.

Bei Vorfällen wird ein G-Kräfte-Alarm ausgelöst und Sie erhalten sofort Benachrichtigungen über die Trusted-Cloud.

Die Windindustrie kann sich diese drei Zielsetzungen zunutze machen.

  • Datenerfassung zur Dokumentation aller technischen Transportanforderungen, wie G-Kräfte, Temperatur und/oder Feuchtigkeit.

  • Ein besserer Überblick über die Logistik mit dem besonderen Schwerpunkt auf einer schnellen Rückkehr der Transportgeräte.

  • Allgemeine Kostenoptimierung der Wind-Lieferkette (LCOE)

Mit unserem Retourenmanagement-System erhalten Sie wertvolle Einblicke in Ihre Eingangs- und Ausgangslogistik. Dadurch werden auch die Stromgestehungskosten (LCOE) während des gesamten Prozesses leistbarer.

KONTAKT

Auf der Suche nach einer Tracking-Lösung?

Ich helfe Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Lösung, mit der Sie Ihre Kosten minimieren können.

Rufen Sie noch heute an oder buchen Sie einen Termin.

Verkaufsleiter

Peter Nissen

TEILEN

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter